Columbus Center

Neues in der Shopping Mall

Ab August bauen drei Filialisten in der Shopping Mall um.


Die Telekom, Netto und auch Douglas renovieren nach mehreren Jahren ihre Geschäftsräume.

Erst vor kurzem modernisierte die Lingerie-Kette Hunkemöller ihre Geschäftsräume.

Onlineausgabe 21.07.2019

Popkorn verläßt das Columbus Center

Nach über 40 Jahren ist Schluss. Zum 30.06.2019 verläßt der Kultshop das Columbus Center.

Onlineausgabe 03.05.2019

MARC O'POLO ab jetzt bei Mode Steffen

Ab jetzt erhalten Sie bei Mode Steffen die Kollektionen der Marke MARC O'POLO auch für die Dame. Natürlich gibt es auch weiterhin die Marke für den Herrn.
Sowohl Womenswear als auch Menswear setzen in Spring/Summer 2019 unter dem Thema Play den Fokus auf smarte Looks mit subtilem Komfort. Play steht für Lebensfreude, positive Ausstrahlung, spielerische Looks und den unverwechselbar natürlichen Spirit von MARC O'POLO. Die Inspiration des Jahres: der Walkman. Anfang der Achtzigerjahre bringt er erstmals Freiheit, Bewegung und ein neues Lebensgefühl. Dies spiegelt sich auch in den MARC O'POLO Looks -mal retroinspiriert, mal fast forward- ideal wider.


Onlineausgabe 14.03.2019

Digitale Werbung im Columbus Center

Was bringt das für Centerbesucher und werbungtreibende Unternehmen?

Seit geraumer Zeit stehen im Columbus Center sechs Werbestelen mit großformatigen Monitoren, die den Centerkunden auf seinem Weg durch das Center quasi digital begleiten - customer journey auf neudeutsch. Aber warum?


Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen

Die Silhouette des Centers prägt die Seestadt

Als am 27. April 1978 das Columbus Center mit einem dreitägigen Fest feierlich eröffnet wurde, hatte Bremerhaven ein neues Wahrzeichen an der Stelle, wo sich früher ein großzügiger Parkplatz befand. Die Neue Heimat war Bauherr im Auftrage der Stadt und hatte die Gruppe ASAD Darmstadt mit der Planung beauftragt. Diese war aus einem Architektenwettbewerb als Sieger hervorgegangen. Deren Architekt Peter Weber wurde Bremerhavener und setzte hier den Entwurf in die Baupläne für das Columbus Center um.


Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen

Der Havenbäcker wird verkauft

Der Delmenhorster Bäckermeister Wilhelm Haferkamp kauft die zahlungsunfähige Großbäckerei Havenbäcker, und will unter anderem auch die Filiale im Columbus Center schließen.


Onlineausgabe 23.08.2018

Umbauarbeiten in der Subwayfiliale Obere Bürger

Lange tat sich nichts. Am Mittwoch hat das Centermanagement bekannt gegeben, dass die Umbauarbeiten in der Subwayfiliale Obere Bürger innerhalb der nächsten 4 Wochen beginnen werden. Mit der Aufnahme des Geschäftsbetriebs wird noch in diesem Jahr gerechnet.


Onlineausgabe 16.08.2018

Vorstellung

"Tom Tailor Denim"

Denim, das Label der Marke Tom Tailor, welches sich über Konventionen hinwegsetzt und die Persönlichkeit in den
Mittelpunkt stellt, wurde 2007 auf den Markt geschickt. Stylisch, verspielt, dynamisch, diese drei Worte beschreiben die zwölf Kollektionen im Jahr mit einfachen Worten.


Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen

900 m² Bürofläche vermietet

Neben dem Amt für Jugend und Familie, dem Bürgerbüro und der Stadtbibliothek zieht ein weiterer städtischer Mieter ins Center. Oberhalb der Gewoba-Büros übernimmt die Ausländerbehörde Räumlichkeiten auf einer Fläche von 900 m²


Onlineausgabe 20.05.2018

Enge Bebauung? Nein danke!

Columbus Center - einfach toll

Phänomenal sind nicht nur die Lebensbedingungen im Columbus Center.
Phänomenal sind nicht nur die Einkaufsmöglichkeiten im Center.
Phänomenal ist nicht nur die ärztliche Versorgung im Columbus Center.
Phänomenal ist nicht nur das wetterunabhängige Leben im Columbus Center.

Der Centerkomplex ist eine eigene Stadt in der Stadt mit 4-Sterne-Hotel, Polizeistation, Bürgerbüro und einer 24 Stunden besetzten technischen Zentrale.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

40 Jahre Konsumtempel Columbus Shopping Center

Touristenmagnet in der Region

Mehre Millionen Menschen besuchen jährlich Bremerhavens größtes Shoppingcenter mit seinen zahlreichen Boutiquen, Restaurants und Cafés. Davon profitieren nicht nur die Geschäfte direkt im Center sondern auch die angrenzenden Läden und Restaurants bis hin in den Neuen Hafen, wie eine aktuelle Umfrage ergab.


Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Neue Fassade

Instandhaltung? Muss sein. Änderung? Nur wenig. Was könnte man auch an einer massiven Fassade verbessern?

Das Center mit seinem pflegeleichten und einfallsreichen Design des Architekten Peter Weber gehört mittlerweile zu den bedeutendsten Bauten der Seestadt. Nach 40 Jahren und einem Jahrtausendwechsel wurde es dennoch erforderlich, das Gebäude der heutigen Zeit anzupassen, ohne seinen einzigartigen ausgefallenen architektonischen Stil zu zerstören. Ein gelungenes Beispiel stellen die neuen Brüstungen und optisch dazu angepassten Fassadenteile oberhalb der Straßenführung dar.

In den kommenden Jahren werden die Betonelemente an der Columbus Straße ebenfalls durch diese modernen Elemente ersetzt.

Onlineausgabe 25.01.2018

Am 24. Februar kommen die Fischtown Pinguins

Um 13 Uhr kommt die Bremerhavener Eishockeymannschaft ins Columbus Center.

Auf dem Schifferplatz haben Fans die Möglichkeit, Fotos zu machen und Autogramme signiert zu bekommen.

Onlineausgabe 18.01.2018

Wiedereröffnung der Schiffergilde

Seit dem 18.01.18 hat das neu gestaltete Restaurant wieder seine Türen geöffnet.


Onlineausgabe 18.01.2018

Dolce Vita vor Umbau

Auch das Restaurant 'Dolce Vita', das für seine italienischen Spezialitäten bekannt ist, plant einen größeren Umbau im Columbus Center. Das Ladenlokal wird entlang der Fensterfront zum Alten Hafen hin erweitert.


Onlineausgabe 17.11.2017

Praxis geschlossen

Am 2. Oktober 2017 schloss die im 25. Stockwerk ansässige Massagepraxis Bussmann ihre Tore.

Nach beinahe 40 Jahren stellt Herr Bussmann gemeinsam mit seiner Belegschaft seine Tätigkeit ein.

Onlineausgabe 15.10.2017

Das Columbus Shopping Center

Garant für einen erfolgreichen stationären Handel

Das Columbus Shopping Center erfreut sich nicht nur bei Kunden auch 39 Jahre nach der Eröffnung großer Beliebtheit.

Bereits im Dezember 2016 wurde das Shopping Center verkauft und seit Ende Mai 2017 liegt die Verantwortung nun bei den neuen Eigentümern.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Gut besuchte Schiffergilde

Spareribs satt

Am 26. August genossen etwa 100 auswärtige Gäste auf den Punkt zubereitete Spareribs.

"Wir können sogar bis zu 150 Personen bewirten" sagte uns Herr Vejsa, Inhaber der Schiffergilde. Das seit Beginn des Centers existierende Restaurant wird aller Voraussicht nach im kommenden Jahr weiter umgebaut.

So soll vor allem der Außenbereich und die Bar neu gestaltet werden. Auch über eine Namensänderung wird laut nachgedacht.

Onlineausgabe 01.09.2017

Frisch zubereitet vor Ihren Augen

Subway ist seit Ende 2010 die Fastfoodkette mit den weltweit meisten Dependancen und eines der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen der Welt. Voraussichtlich im Oktober eröffnet das 1965 im US Bundesstaat Connecticut gegründete Unternehmen ein neues Restaurant zwischen Hunkemöller und dem Karten-Markt im Columbus Center. Die angemietete Gesamtfläche beträgt 165 Quadratmeter und wird das bereits von Auswärtigen und Einheimischen sehr geschätzte Verköstigungsangebot erweitern.

Die Produktpalette umfasst in erster Linie Sandwiches, Wraps und Salate.

Onlineausgabe 24.07.2017

Neueröffnung Restaurant 'Haven 1827'

Das mit über einer halben Million Euro ausgebaute Karstadt-Restaurant hat am 11.07.17 seine Türen geöffnet.

Das moderne Ambiente schien Stammgästen und Interessenten ebenso zuzusagen wie die herausragenden Speisen, die appetitlich angerichtet in Buffetform angeboten werden.

Onlineausgabe 13.07.2017

dm-drogerie markt

Nach der Filiale in der Elbestraße hat die Drogeriemarktkette 'dm-drogerie markt' nun auch eine Filiale in der Oberen Bürger.

Die Besucherzahlen sprechen für sich.

Onlineausgabe 23.05.2017

Instandhaltungsarbeiten

Betonsanierung

Im Parkhaus setzt sich die Betonsanierung fort. Durch vorausschauende Planung und dank konsequenten Wartungsarbeiten am Baukörper entstehen für die fünf Eigentümer(gemeinschaften) des Centerkomplexes, wohl auch in Zukunft, keine kostspieligen Instandhaltungsarbeiten.

Onlineausgabe 22.05.2017

Gönnen Sie sich das Vergnügen des unbeschwerten Einkaufens

Das im Herzen der Seestadt gelegene Columbus Shopping Center bietet auf mehr als 30.000 überdachten Quadratmetern Einheimischen und Auswärtigen einen Platz zum wetterunabhängigen Bummeln, Speisen und Einkaufen.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Beliebter Halt bei Partygästen

Partylimousinen gehören nicht nur zum Straßenbild von Großstädten. Auch zwischen Klimahaus und Columbus Center sieht man des öfteren Stretchlimousinen.

Auf Nachfrage erfuhren wir, dass sowohl bei Bremerhavenern als auch bei Auswärtigen dieser Ort für ein Erinnerungsfoto sehr beliebt ist.

Nun, wen wundert es, immerhin liefert dieser Ort mit all seinen Lichtern zweifellos den besten Beweis für Bremerhavens Wandelung hin zu einer sehenswerten Stadt.

Ausgabe 1 - 2017

Kontrolle am Drahtseil

Auch an schwer zugänglichen Punkten in schwindelerregender Höhe ist eine Kontrolle wichtig. Erneut zeigt sich, mit welcher Sorgfalt die Gewoba ihrer Pflicht als Hausverwalterin nachkommt, um die Substanz und den Wert des Baukörpers sicherzustellen.

Im Sommer 2016 ließ sie die Balkone erneut kontrollieren.

Dank dieser ständigen Überwachung ist der 40jährige Baukörper in einem guten Zustand.

Um auch in diesem Punkt auf lange Sicht möglichst kosteneffizient zu arbeiten, ließ sich die Verwaltung die benötigten Mittel auf der letzten Eigentümerversammlung genehmigen, um strangweise anfallende Reparaturen durchführen zu können.

Ausgabe 1 - 2017

Dankeschön an ihre Kunden

Freunde des Hauses 'Porzellan und Mehr' feierten

Inhaberin Susanne Fröbius von 'Porzellan und Mehr' lud gemeinsam mit dem Schmuckgeschäft 'P. Oellerich', dem Modegeschäft "LOOK' und dem Kosmetikstudio 'Wir für Sie' am 10. November zum Weihnachts-Shopping zu sich ins Columbus Center, Obere Bürger 132, ein.

In entspannter Atmosphäre verbrachten Stammkunden und Freunde des Hauses bei Punsch und Fingerfood einen wundervollen Abend.

Ausgabe 1 - 2017

Alles unter einem Dach

Kinderlachen inklusive

Dass das Columbus Center nicht einfach ein Gebäudekomplex ist, in dem Geschäfte und Wohnungen liegen, ist hinreichend bekannt. Es ist vielmehr eine Stadt in sich, mit direktem Zugang zu einem Vier-Sterne-Hotel und Erlebnismuseum. Zudem beherbergt das Center ein Kreditinstitut, Einzelhandel, Restaurants, Cafés, eine Polizeistation, die Stadtbibliothek, neun verschiedene Fachärzte, ein Fitnessstudio und einen 3200 Quadratmeter großen Kindergarten.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Warum es im Columbus Center zwei evangelische Gemeinden gibt

Wer im Columbus Center oder auch woanders in Bremerhaven-Mitte einer evangelischen Landeskirche angehört (evangelische Freikirchen wie Baptisten oder Methodisten sind noch einmal etwas anderes), ist entweder Mitglied der "Großen Kirche" gleich gegenüber oder der Kreuzkirche am Martin-Donandt-Platz. Diese doppelte Möglichkeit ist ungewöhnlich in Deutschland und bedarf der Erklärung, die in der Geschichte liegt.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Dolce Vita

italienische genießen

Das 'Dolce Vita' ist ein italienisches Restaurant, wie es im Buch steht: Authentisch, familiär, gemütlich und lecker. Ob Großgruppe oder Kleinfamilie, hier finden alle Platz und ein Zuhause.

Es ist ein Italiener, den man jedem guten Freund an die Ecke wünscht: Im Columbus Center bewirtet seit dem 15.07.2009 Ilir Mazreku die Gäste in seinem Restaurant. Viele sind Stammkunden, die hier ihre Mittagspause verbringen.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Die Havenbäcker

Traditionelles Bäckerhandwerk aus Bremerhaven für Bremerhaven

In dieser Tradition sehen sich die Bäcker und Konditoren auch heute dazu berufen, täglich frisches Brot und Brötchen, leckerste Kuchen und feinstes Backwerk - in bester Qualität mit echter Handwerkskunst - für ihre Kunden herzustellen.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

THE FUN BEGINS AT SUNSET

Top Lage

Fußläufig erreichbar, oder zentrale Lage: Mit diesen Attributen versuchen Immobilienfirmen gerne ihre Objekte aufzuwerten. Doch ist Innenstadtlage nicht gleich Innenstadtlage und fußläufig nicht gleich fußläufig.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

EBENE2 - FITNESS

Training mit Ausblick

Im Januar 2014 eröffnete im Columbus Center die EBENE2 Fitness GmbH und schloss damit die Lücke für Fitnessbegeisterte in Bremerhaven-Mitte. Mit einem modernen Konzept können nun auch diejenigen trainieren, die ansonsten nicht so viel Zeit haben.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Eine Lobeshymne auf das Center

Touristen besuchen Bremerhaven oftmals wegen des Columbus Shopping Centers.

Während in Bremerhaven in einer Vielzahl von Geschäften die Kundschaft wegbricht, ist das Center eine Insel, die vom Ladensterben verschont geblieben ist, obwohl auch hier das Internet genauso zur Konkurrenz gerechnet werden müsste, doch dank einer weitsichtigen Planung sowohl des Center Managements, der STÄPARK und auch der GEWOBA, hat man das Gefühl, das Center gehört nicht zu Bremerhaven, sondern liegt in einer pulsierenden Großstadt wie Hamburg oder Berlin.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Herzlich willkommen im

ATLANTIC Hotel SAIL City Bremerhaven

Das 4-Sterne-Haus mit seinen 120 Zimmern am Weserdeich besticht durch moderne Architektur, zeitgemäßen Komfort und einer exklusiven Lage. Mit zehn Räumen für insgesamt 1.000 Personen ist das ATLANTIC Hotel SAIL City Bremerhaven das größte Veranstaltungshotel der Region.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.


Mode Steffen: Ankermieter seit 1978

Mit einer Verkaufsfläche von rund 2100 Quadratmetern ist das Modehaus der größte Mieter im Shopping Center und gleichzeitig ein Magnet für die Kunden.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.


STÄPARK

Wichtiger Partner im Columbus Center für Geschäfte und Bewohner

Ein Shopping Center lebt von seiner Erreichbarkeit und den Parkmöglichkeiten. Aber nicht nur für Besucher, auch für Wohnungsinhaber ist das Parken von erheblicher Bedeutung. Noch wichtiger ist in einer norddeutschen Region wie Bremerhaven das überdachte Parken. Wer kennt es nicht, im Dunklen mit mickriger Straßenbeleuchtung zum Fahrzeug gehen zu müssen, dazu starker Wind oder Regen. Durchnässt und schwitzend lädt man seine Einkäufe ein. All dieses wurde bei der Planung des Columbus Centers in den siebziger Jahren vom Architekten Peter Weber bereits mit bedacht.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Stromausfall in Bremerhaven

Am 9. Mai 2016 fiel der Strom in Mitte aus

Plötzlich war alles dunkel und die Fahrstühle blieben stehen. So geschah es mehrfach am 9. Mai 2016 in Bremerhaven.
Was für den einen recht amüsant klingen mag, ist für viele ein Schreckensszenario: Man steht im Aufzug und dieser bleibt von einer auf die andere Sekunde stehen. Angst braucht in dieser Situation eigentlich niemand zu haben, doch wem dieses woanders als im Columbus Center passiert, muss sich mit den Gedanken abfinden, dass die Fahrstuhlfirma doch etwas länger brauchen wird, um jemanden im Notfall aus dem Stahlkäfig zu befreien.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Filigrane Umgestaltung eines Wahrzeichens

Kaum von der hiesigen Medienlandschaft beachtet, führt das Columbus Center, unter Leitung von Sven Frerichs von der GEWOBA, etliche Instandhaltungs- und Schönheitsreparaturen an der Fassade durch, die dem Center eine filigrane und moderne Optik verleihen wird.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Ärzteversorgung

Unabhängig vom Wetter den Arzt trockenen Fußes bequem erreichen können

Die Wohntürme bieten nicht nur einen direkten Zugang zum Shopping Center, dem Klimahaus, dem Mediterraneo und dem ATLANTIC Hotel SAIL City, sondern sie bieten zudem auch eine beeindruckende medizinische Versorgung.

Neben diversen Ärzten sind darüber hinaus auch zwei Apotheken trockenen Fußes erreichbar.

Obendrein befinden sich im Center ein modernes Fitnessstudio und eine Massagepraxis.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Schwimmen

Gesundheitsprävention und Luxus pur

Von weitem ragen die Wohntürme des Columbus Centers in den Himmel und prägen die Silhouette der Seestadt. Im 25. Stockwerk steht den Bewohnern der Oberen Bürger 18 und 20 ein Schwimmbad mit einem Becken von 5,5 x 10,5 m zur Verfügung.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Shopping im Herzen der Seestadt

Der Frühling kommt und man sieht gut gelaunte Menschen in der Seestadt. Auch immer mehr Auswärtige schauen für einen Einkaufsbummel in der Stadt vorbei oder fahren zu dem Ort in Bremerhaven, der für ein entspanntes Einkaufserlebnis in einer angenehmen Atmosphäre steht: Das Columbus Shopping Center.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Mehr Wohnungen im Columbus Center?

Das "Eulenhof"-Grundstück nördlich des Centers macht es vielleicht möglich

Schon seit längerem wird über das "Eulenhof"-Grundstück zwischen Columbus Center und dem Bankhaus Neelmeyer gesprochen.

Die Fläche, die seit 1999 im Besitz der Städtischen Grundstücksgesellschaft Bremerhaven ist, verfügt aufgrund ihrer Lage zwischen Fußgängerzone und den Havenwelten über ein erhebliches Immobilienpotenzial.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Shoppen in Bremerhavens Mitte

Die graue Jahreszeit kommt unaufhörlich näher und mit ihr Regen, Wind und die früher einsetzende Dunkelheit. Dabei spielt es keine Rolle, wo man sich in der Seestadt befindet. Die Einkäufe werden zum Wagen getragen und das ungemütliche Wetter an der Küste ist der ständige Begleiter. Doch es gibt einen Ort in Downtown Bremerhaven, wo die Menschen gelassen und lächelnd der grauen Jahreszeit begegnen.

Klicken Sie auf das Bild um weiterzulesen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis